Ein Vorgeschmack auf Schweden Change language:English Flag

In dem Paket sind inbegriffen

Entdecken Sie das Stockholmer Umland mit aktiven Naturerlebnissen
Outdoor-Erlebnisse im ländlichen Stockholmer Umland

  • Wandern in der Wildnis mit Lunchpaket
  • Kanufahren in einem spannenden Seensystem
  • Mit dem Fahrrad durch Schwedens Geschichte
  • Kosten Sie das kulinarische Schweden
  • Beeren und Pilze sammeln
  • Hören und sehen Sie die wilde Vogel- und Tierwelt
  • Übernachten Sie vier Nächte bequem auf einem lebendigen, schwedischen Bio-Bauernhof mit Tieren
  • Erleben Sie die Stille, die Ruhe, die saubere Luft und die Entspannung

5 Tage, 4 Nächte
Preis 12.900,- SEK/Person

  1. Tag: Ankunftstag

Sie kommen nachmittags in Rocklösa und Ihrer Unterkunft an und werden von Ihrer Gastgeberin Lena empfangen. Nach dem Einchecken wird ein typisch schwedischer Fika – Kaffee/Tee und Gebäck – serviert und Sie erhalten eine Führung über den Hof, auf der Lena etwas über die Tiere erzählt und wie hier unter den Bedingungen der Tiere Fleisch und Eier produziert werden. Lena zeigt auch den Hofladen, in dem Produkte aus dem Garten jedoch auch von anderen kulinarischen Handwerkern aus Sörmland angeboten werden.

Wenn das Wetter es zulässt, wird das Abendessen auf dem Floß unten am See serviert .Das Abendessen im Mai ist inspiriert vom schwedischen Mitsommerabend und wir decken ein typisches Mitsommerbuffet mit vielen verschiedenen Gerichten, darunter meistens mehrere Fischgerichte. Das Abendessen im September ist dagegen vom schwedischen Krebsessen inspiriert.

 

  1. Tag: Fahrradtour durch die schwedische Geschichte mit Glasblasen

Nach einem leckeren Frühstück mit Produkten aus der Region bereiten wir die Mountainbikes auf die Abenteuer des Tages durch Åkers Bergslag vor. Sie erhalten sowohl eine physische Karte mit vielen Tipps und netten Pausenplätzen, als auch ein Fahrradnavi mit einer gespeicherten Route, das Sie einfach durch die Landschaft lotst. Die Etappe des Tages ist 38 km lang und die gesamte Strecke geht über Schotterwege.

Nach 13 km Radfahren kommen Sie in der Glashütte Skeppsta an, wo Sie die sehr talentierte und bekannte Glaskünstlerin Ebba von Wachenfeldt kennenlernen. Ebba wird Ihnen mehr über das Glas erzählen und nach einer Einleitung sowie einer Demonstration darf jeder von Ihnen sich in dieser fantastischen, jedoch schwierigen Kunst versuchen. Jeder Teilnehmer darf seine eigene Glaskugel blasen. Anschließend können Sie die wunderschönen Gegenstände im Glasshop bewundern.

Die Fahrradtour geht weiter und jeder wählt sein eigenes Tempo und wie lange Pausen man einlegen möchte. Sie erreichen jetzt eine Landschaft, die jahrhundertelang große Bedeutung für die schwedischen Erfolge hatte. Hier gibt es Bergwerke und viele andere historische Spuren und unterschiedliche alte Gebäude.

Beschließen Sie Ihren Tag am besten mit einem Sprung in den alten Mühlteich, bevor Sie nach Rocklösa zurückkehren.

Das Abendessen wird im Freien serviert und gemeinsam über offenem Feuer mitten in einem der schönen Eichenhaine des Hofes zubereitet.

 

  1. Tag: Wandern in der Wildnis

Nach dem Frühstück ist es an der Zeit, Ihr Lunchpaket zu packen und zusammen mit Ihrem Reiseführer zu Schwedens längstem Wanderweg transportiert zu werden. Der Sörmlandsleden ist insgesamt ca. 1000 km lang und Sie werden an diesem Tag zwei der 100 Etappen des Weges wandern. Diese Etappen führen durch unberührte Wildnis auf Trampelpfaden durch die Natur und über Laufstege durch viele Feuchtgebiete. Der Reiseführer lotst Sie den Weg entlang, damit niemand verloren geht. Auch die heutige Tour zeigt einen Teil schwedische Geschichte, bietet jedoch auch fantastische Naturerlebnisse mit großartigen Chancen, wilde Tiere und Vögel zu hören oder zu treffen, wunderbare Ausblicke und die Möglichkeit, in einem der sieben Seen, an denen Sie im Laufe des Tages vorbeikommen, zu schwimmen. Die Etappe des Tages ist 22 km lang.

Zurück in Rocklösa können Sie sich in der Sauna entspannen oder ausruhen, bevor das Abendessen Sie erwartet. Das Abendessen ist von der Wildnis in den Wäldern und auf den Feldern inspiriert und wird im Speisesaal oder auf der großen Terrasse mit Aussicht in Richtung See serviert.

 

  1. Tag: Kanufahren auf Seen in der wunderschönen Natur

Nach dem Frühstück ist es an der Zeit für das nächste Abenteuer: Kanadier fahren. Sie bekommen ein Lunchpaket bestehend aus Wurst mit Brot und Beilagen. Ein typisch schwedisches Essen auf Ausflügen, das über offenem Feuer zubereitet wird. Auf der heutigen Kanutour kommen Sie an mehreren Grillplätzen vorbei.

Marvikarna ist eine Serie länglicher Grabenbruchseen, umgeben von dramatischen Felshängen. Sie sind in einem System von schmalen Grabenbrüchen entstanden. In der Wikingerzeit, als der Wasserstand höher war, wurde das Seensystem fleißig als Fahrwasser genutzt. Hier können Sie stille ruhige Seen ganz ohne Motorbootverkehr genießen.

Nach einer 30-minütigen Autofahrt zu dem Seensystem treffen Sie Sörmlands Kanukönig Johan. Johan hilft Ihnen, sich zurechtzufinden, und geht alles durch, was Sie brauchen, um möglichst viel aus dem Tag herauszuholen. Kanadier fahren zu lernen ist nicht so schwer und man muss keine vorherigen Erfahrungen haben. Sie bekommen auch eine Karte und eine Wegbeschreibung mit (leihweise).

Zurück in Rocklösa wird an diesem Abend unser Abschiedsabendessen serviert, das aus Vorgericht, Hauptgericht und Nachspeise besteht.

 

  1. Tag: Abschluss

Vor dem Frühstück öffnen wir den Hofladen für alle, die einige Produkte des Hofes, Wild, Marmeladen, Käse und Lammfelle mit nach Hause nehmen möchten.

Nach dem Frühstück ist es dann an der Zeit, zu packen und Abschied zu nehmen.

Zimmer

Im Herzen von Sörmland liegt der Hof Rocklösa – ein Biohof, der an einem Ort mit einer Geschichte, die bis in die Altsteinzeit zurückgeht, und in einer wunderschönen Lage mitten in der Natur gebaut wurde. Hier wohnen Sie im Doppelzimmer im großen Gästehaus des Hofes. Dies ist ein sehr entspannender Ort mit der Natur gleich um die Ecke. „Eine echte Idylle“, wie viele unserer Gäste sagen. Ethische Tierhaltung, biologische Vielfalt, Qualität und Nachhaltigkeit ziehen sich wie ein roter Faden durch die Arbeiten auf dem Hof. Auf dem Hof gibt es Kühe, Pferde, Ziegen, Hühner und Enten.
Im Gästehaus gibt es einen Speisesaal, großzügige Gemeinschaftsflächen, einen offenen Kamin und eine über 100 m2 große Terrasse. Die Gäste teilen sich drei WCs und drei Duschen. Diese befinden sich auf derselben Etage wie Ihre Unterkunft. Im Haus gibt es außerdem eine Sauna.

Wenn Sie sich Ihren eigenen Unterschlupf wünschen, besteht die Möglichkeit, stattdessen in einem der Häuser auf dem Hof mit Schlafzimmer/Schlafloft, Badezimmer Wohnzimmer und Küche zu wohnen. Zusätzliche Kosten 2.000,- SEK/Pers. (Unterkunft für zwei bis vier).

Lenas Leidenschaft sind hausgemachte, leckere Speisen mit Einflüssen aus dem Wald, der Wildnis und der Region. Ein Teil wird in kleinem Umfang auf dem Hof produziert und außer Eiern und Fleisch werden Beeren, Obst und einige selbst angebaute Gemüsesorten verarbeitet und den Gästen serviert.

Für wen:

Wir heißen Paare, Familien mit älteren Kindern und Alleinreisende willkommen, die die Natur, die Tierwelt, die regionale Küche und die Geschichte Sörmlands entdecken möchten. Um an unserer Wanderung teilnehmen zu können, müssen Sie über Pfade in unebenem Gelände laufen können. Empfohlenes Mindestalter: 15 Jahre.

Folgendes ist inbegriffen:

4 Nächte im Doppelzimmer, inkl. Bettwäsche
4 x Frühstück
2 Lunchpakete
1 Mittagessen
4 Abendessen
Mountainbike (24 Gänge) und Fahrradhelm, Fahrradnavi für jede Gesellschaft
Vortrag über Glasblasen und selbst eine Kugel blasen
Transfer zum Startplatz der Wanderung
Reiseführer während der Wanderung
Kanadier für zwei, Schwimmweste, Wegbeschreibung
Transport zum und vom Kanufahren

Adds-on

  • Haus für 2-4 Personen 2.000,- SEK/Pers.
  • Einzelzimmerzuschlag 1000,- SEK/Pers.
  • Zusätzliche Nacht Unterkunft mit Frühstück 550,-/Pers. im Doppelzimmer
  • Transfer vom Bus in Stjärnhov 100,-/Pers.

 

Aktuelle Date
27 – 31 Mai 2019
2. – 6. September 2019
4. – 8. Mai 2020
31. Aug – 4. September 2020

Kleine Gruppen 2 -10 Personen

Kontakt und Buchung

E-mail: lena@rocklosa.se
Telefon: +46705501149

So kommen Sie nach Rocklösa

Flug nach Skavsta Airport, Nyköping (mit dem Auto 55 Minuten nach Rocklösa)
Bus Skavsta – Stjärnhov (ca. 3 Stunden)

Flug bis zum Flughafen Arlanda, Stockholm (mit dem Auto mindestens 1 Stunde und 50 Minuten)

Bahn aus Südschweden mit Umstieg in Linköping nach Flen
Bus 589 Flen – Stjärnhov
Buchen Sie den Transport ab Stjärnhov

Bahn ab Stockholm, S-Bahn oder Regionalzug nach Gnesta
Bus 589 Gnesta – Stjärnhov
Buchen Sie den Transport ab Stjärnhov

Buchungen & Stornierungen

Wenn Sie diese Tour buchen, wird unser Team die Buchung händisch überprüfen um sicherzustellen, dass sie noch verfügbar ist. Wenn alles o.k. ist, schicken wir Ihnen innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigung per E-Mail. Bis Ihre Buchung bestätigt wurde, werden keine Zahlungen oder Gebühren angerechnet. Wenn Ihre Buchung bestätigt wurde, bitten wir Sie um die Zahlung einer 25%igen Anzahlung. Diese Anzahlung hat innerhalb von sieben Tagen nach Buchung zu erfolgen. Der Restbetrag muss 45 Tage vor Antritt der Reise beglichen werden.

  • Bis sieben Tage nach Buchung ist eine kostenlose Stornierung aller Kosten möglich. Wir erstatten Ihnen den Gesamtbetrag zurück.
  • Für Stornierungen zwischen acht Tagen nach Buchung und 46 Tagen vor Ankunft werden 25 % des Gesamtbetrags der Buchung in Rechnung gestellt.
  • Für Stornierungen zwischen 45 Tagen nach Buchung und 15 Tagen vor Ankunft werden 75 % des Gesamtbetrags der Buchung in Rechnung gestellt.
  • Für Stornierungen innerhalb von 14 vor Ankunft werden 100 % des Gesamtbetrags der Buchung in Rechnung gestellt.